WILLY'S SHABBY CHIC

HAUENTALSTRASSE 241

CH-8200 SCHAFFHAUSEN

TEL. 0041 52 625 65 17

email: willys@shinternet.ch


ÖFFNUNGSZEITEN



MITTWOCH - FREITAG 14.00 - 17.00

SAMSTAG 10.00 - 12.00
ODER NACH VEREINBARUNG




Sonntag, 12. August 2012

BEGEGNUNG DER DRITTEN ART.............. UND NEUE MÖBELI........

ICH MUSS EUCH ETWAS LUSTIGES ERZÄHLEN..............

MÄNNER UND WEISS.............. KENNT IHR EUCH DA AUS??? ....... LACH ...........

WEN FRAGE ICH DA, ICH DENKE ES GEHT EUCH ALLEN MEHR ODER WENIGER GLEICH..... ODER........???
(MEIN MANN FINDET ES SCHÖN, ABER BITTE NICHT ZUVIEL :-)

SCHON SEIT ICH MEIN GESCHÄFT "WEISS" GEMACHT HABE, BLEIBEN DIE MÄNNER EHER DRAUSSEN, WARTEN IM AUTO ODER RAUCHEN EINE ZIGI........ WENN SIE MÖCHTEN BRINGE ICH IHNEN AUCH EINEN KAFFEE RAUS.........  MANCHE, DIE IRRTÜMLICH GEKOMMEN SIND, VERABSCHIEDEN SICH AUCH RECHT SCHNELL WIEDER, ABER SIE REDEN MIT MIR...LACH........... ( DA MEIN GESCHÄFT 10 JAHRE LANG EIN BROKI GEWESEN IST UND ES GAR NICHTS WEISSES HATTE, KANN MAN DEN IRRWEG DANN AUCH VERSTEHEN....... DIE MÄNNER ZWAR NICHT GANZ, DIE FRAGE IST IMMER, MÖGEN SIE WEISS ???? ODER ......... WIESO ALLES WEISS ????

NICHT SO AM FREITAGMITTAG............

DEN GANZEN MORGEN HAB ICH UMGESTELLT, GESTRICHEN, GESCHLIFFEN USW .....
DAS ÜBLICHE HALT :-)

AM MITTAG HATTE ICH OFFEN, MUSSTE ABER FÜR 5 MIN. WEG, DENN ICH MUSSTE MEINE MOM ZU KH BRINGEN.......... ALS ICH ZURÜCK KAM, STANDEN ZWEI AUTOS DA.... IN EINEM WAR EIN MANN......... ER WAR TOTAL FREUNDLICH UND PLAUDERTE MIT MIR... ER HÄTTE SICH SCHON GEDACHT, DASS ICH NICHT WEIT SEIN KÖNNTE, DIE FARBE SEI JA NOCH OFFEN UND DER PINSEL UND DER ROLLER WAR AUCH NOCH BEREIT........
(ANMERKUNG: ER KONNTE SPRECHEN, LACH)

ICH HAB DANN AUFGESCHLOSSEN, ER KAM NOCH LACHEND REIN........ DANN SAH ICH DIE GESICHTSMIMIK............ DREI SCHRITTE VOR, EIN KOMISCHER LAUT KAM AUS SEINEM MUND........ ICH SAH IHN NICHT MEHR......... DACHTE ER SEI HINTER DEN REGALEN, BIS ICH EIN AUTO HÖRTE......... IM RETOURGANG IST ER GEFLÜCHTET ..... MIT GEFÜHLTEN 100 KM IST ER RETOUR DIE LANGE EINFAHRT GERAST, HAUPTSACHE WEG VON DIESEM WEISS.......... ES HAT IHM DIE SPRACHE VERSCHLAGEN, ER IST EINFACH WEGGERANNT, OHNE MIR AUF WIEDERSEHEN ZU SAGEN ............

CA. EINE HALBE STUNDE SPÄTER........... WIEDER ZWEI MÄNNER ............ DER ERSTE WOLLTE ALLE MÖBEL KAUFEN, NUR NICHT WEISSE......... WOLLTE MEINE PRIVATEN SACHEN KAUFEN, ABER AUCH NICHT DIE WEISSEN..... DER ZWEITE KONNTE GRAD NOCH EINEN SATZ SPRECHEN, ER SAGTE......." BEI MIR ZUHAUSE IST AUCH ALLES WEISS"...UND WEG WAR ER.... MACHTE RECHTSUMKEHRT UND VERWAND, OHNE EIN WEITERES WORT..........

HABT IHR AUCH SOLCHE BEGEGNUNGEN, ICH MUSSTE WIRKLICH LACHEN, ES WAREN URKOMISCHE ........... ES WAR WIRKLICH WIE DIE BEGEGNUNG DER 3. ART.........

DIESES MÖBELI WURDE FERTIG UND DANN HAB ICH ZWEI BOXEN GEMACHT, NACH EINER IDEE VON SALANDA, DIE ICH GLEICH MEGA SCHÖN GEFUNDEN HAB !!!

GRÜSSLI UND ALLEN EINEN SCHÖNEN SONNTAG

WÜNSCHT EUCH ALLEN
KARIN






Kommentare:

  1. jetzt muss ich dann unbedingt mal zu dir kommen. Ist ja nicht weit und doch.... Bei mir kommen die Männer auch selten rein und wenn intressiert sie nur mein Pelletofen.
    Schönen Sonntagabend
    Susanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe karin! Ja das ist ja schon eine komisch-lustige geschichte.......und das an einem tag...grins!! Die boxen sind mega! Ich muss einfach unbedingt bei dir vorbeikommen! Häbs guet! Ggglg! Rita

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu .iebe Karin...Männer....hach...dabei ist weiß doch schön...naja ich bin halt irschendwie ´ne Mischung...mag das düstere halt auch...wie man auf meinem Blog unschwer erkennen kann...hihihi...!!!
    Hach was haste denn da wieder für ein tolles Schränkchen...seufz*
    drück Dich...
    Deine
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    das kenne ich auch sehr gut... erstens bei den weißen Möbeln und dann noch zweitens bei meinen Bären... die Männer, die dann von ihren Frauen "mitgebracht" werden, schauen sich dann die "Lichtverhältnisse" an... sprich die Lampen, die Decke.... nur nicht runterschauen... und dann gehen sie mal schnell eine rauchen (bestimmt auch die Nichtraucher!)... ist schon manchmal lustig... sie haben bestimmt Angst, dass sie "umgedreht" werden oder dazu noch was sagen müssen...;O)))

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin
    Ich hab eben beim Lesen deines Paost laut gelacht.........
    Das neue Möbel ist toll!!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin
    Ach, wie musste ich doch über deine Beschreibung lachen. Weisst du was? Ich würde ein grosses Schild an die Türe hängen mit dem Vermerk "Zutritt für Männer VERBOTEN". Ich wette, dann wären sie plötzlich sehr gwundrig und wenn sie mit dem vielen weiss nichts anfangen können ....dann wissen sie zumindest ganz schnell, wieso sie sich niemals über ein von Frauen auferlegtes Verbot hinwegsetzen sollten ;-), mit herzlichen Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    also nein, SOWAS ist mir noch nicht passiert- sehr lustig! Und es wundert mich auch sehr; wie kann MANN sich von einem bisschen weisser Farbe derart aus der Fassung bringen lassen??
    Ich hab einen Kunden, stell dir vor, der kommt immer mal wieder und kauft 1 oder 2 Kleinigkeiten, für sich, (jawoll!!), als Geschenk etc. Er schwärmt von meinen Lavendelduftkerzen, er kauft handgemachte Seife für sich, ein WEISSES Espressoset, ein GEWEISSTES Korbtableau..... ein echtes Unikum, wie's scheint! ;oD Und mein Bär hat auch keine weissen Berührungsängste (mehr), er hilft sogar beim Streichen! Gut für mich, gut für ihn.....Und er ist sogar manchmal ein bisschen stolz, wenn Gäste meinen, wie gemütlich es doch bei uns sei! Jaja........Ach, habe ich schon mal erwähnt, dass er eines Samstag für einen halben Tag von der Bildfläche verschwunden war, um dann, unseren Pathfinder bis unters UND auf dem Dach vollbepackt mit alten Möbeln zurückzukehren? Na, wenn DAS keine wahre Liebe ist, blinzel...!!
    Ich wünsche dir eine kreative Woche,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  8. ....und PS: Das Tischli und die Boxen sind toootal schön geworden!!

    AntwortenLöschen
  9. ...;))))) sehr lustige Geschichte, liebe Karin. So sind halt die Herren. ;) Das Tischchen ist echt sehr schön geworden.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    P.S. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  10. Also... ich weiß nicht.. ich finde diese Art Männer äußerst schräg... meiner hat sich am Anfang auch sehr gewehrt... warum? Ich weiß es nicht... ich glaube aber, dass Männer weniger am Wohnen interessiert sind. Wenn ich was umstellen will, sagt er immer, dass das nicht sein muss. DOCH! Nein. DOCH!.. naja und gewinnen tu' ja sowieso ich... :O)


    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Also ich kennne das mit Männern und weiss. Mein Mann wehrt sich mit Händen und Füßen gegen weiss. Mein Glück ist das er shabby mag solange die Möbeln nicht weiss sind. Ich lasse ihn aber nur bei Restauration Hardware einkaufen. Da kann er nichts falsch machen ;)
    Mir gefallen deine Holzkörbe super gut, ich habe auch noch so einen vielleicht schaffe ich es irgendwann dann anzustreichen.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen