WILLY'S SHABBY CHIC

HAUENTALSTRASSE 241

CH-8200 SCHAFFHAUSEN

TEL. 0041 52 625 65 17

email: willys@shinternet.ch


ÖFFNUNGSZEITEN



MITTWOCH - FREITAG 14.00 - 17.00

SAMSTAG 10.00 - 12.00
ODER NACH VEREINBARUNG




Dienstag, 17. April 2012

HEUTE WAR ENDLICH WIEDER MAL SONNENSCHEIN ANGESAGT.......... MORGENS DAUERT ES IMMER EIN BISSCHEN BIS ICH IN DIE SÄTZE KOMME..... ABER DANN HAB ICH LOSGELEGT.......

ZWEI ZUKÜNFTIGE ROLLENHALTER WEISS GESPRITZT........... UND EINEN STÄNDER DER GRÜN WAR, AUF WEISS GETRIMMT..... (NATÜRLICH HATTE ES IM MIGROS, GANZE 4 DOSEN WEISSEN MATTEN LACK!!!! WIE WEIT SO MAN DA WOHL KOMMEN :-)

SPÄTER EIN PAAR MÖBELIS ABGESCHLIFFEN UND ANGEMALT....... UND SO WAR ES DANN IRGENDWANN EINFACH FÜNF UHR..........

HEUTE HAB ICH MICH ENTSCHLOSSEN, DASS ES KEIN MÖBELI NICHT WERT IST, AUF SHABBY GETRIMMT ZU WERDEN..........

LANGE HAB ICH ÜBERLEGT, SOLL ICH ODER SOLL ICH NICHT..... ABER ICH FINDE DER SHABBY STIL SOLL NICHT NUR AUF ANTIKE MÖBEL ÜBERTRAGEN WERDEN...... SO KANN ICH AUCH EIN PAAR STÜCKE ANBIETEN, DIE WEISS SIND, COOL AUSSEHEN UND NICHT VON VORNE HEREIN TEURER SIND, WEIL SIE ANTIK SIND........ ES GIBT BEI MIR ALSO KEINE MÖBELDISKRIMINIERUNG.......LACH.......... UND DIE GESCHMÄCKER SIND JA AUCH VERSCHIEDEN...........

ICH SPRECHE ÜBER DIESES MÖBELI, ES KANN EIN TELEFONTISCHLI SEIN ODER AUCH EINE BANK WO MAN SICH DIE SCHUHE ANZIEHEN KANN..........

DANN ZEIGE ICH EUCH NOCH EIN PAAR SACHEN DIE ICH HEUTE GEMACHT HAB UND EINEN BLICK IN MEINEN LASTWAGEN, MIR GEHT DIE ARBEIT ALSO NOCH NICHT AUS.......... LACH......... UND DAS IST BEI WEITEM NOCH NICHT ALLES :-)





GANZ LIEBE GRÜSSE DIE MÜDE KARIN

Kommentare:

  1. Liebe Karin, falls es dir dann vielleicht irgendwann einmal langweilig werden sollte...........ich hätte da einen alten Bauernschrank, einen Apothekerschrank (er hat "nur" 12 Schubladen), einen Vitrinenschrank, ein altes Nähkästchen, drei alte Schubladen, einen alten Holzkoffer und ein altes Wandregal, die DRINGEND darauf warten, ENDLICH einmal weiß gestrichen zu werden *kicher*. Aber wenn ich deinen LKW so sehe, muss ich wohl doch irgendwann mal all meinen Mut zusammennehmen und einfach drauf losstreichen.
    Knuddelsüße Dienstagsgrüße vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    so soll es sein ... auch liebe die schönen Tipps in der Bloggerwelt ;-)
    P.S. toll was die weiße Farbe aus den alten Möbeln so zaubert.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du in die Gänge kommst, dann scheinbar richtig, liebe Karin :0)))....wow...so viele Teile hast Du geschafft. Ich brauch´ immer viiiiel länger für die Streichaktionen.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin
    Ganz herzlichen Dank für deinen lieben Wünsche zu meinem Geburtstag! Ich hatte einen wunderschönen Tag!
    Wenn alles klappt, kommen mein Liebster und ich am Freitag bei dir vorbei... FREU!!!!!!

    Ggglg und hoffentlich bis übermorgen

    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da hast du ja noch ganz schön viel vor! Schöne Sachen hast du erstanden, das kleine Schränkchen gefällt mir besonders gut! An meinen Läden hab ich noch nichts gemacht, warte auf gutes Wetter, weil ich draußen arbeiten muß.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin
    Ui, da warst du aber so richtig im Schwung! Sieht alles toll aus und ich hoffe, dass du dir jetzt aber etwas schönes als Belohnung gönnst!! Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin, was ist schon wirklich antik? Gelsenkirchener Barock? 70er Jahre? Kickebein-Vorkriegsware? Das liegt doch alles im Auge des Betrachters. Wirklich antike Stücke streicht kein Mensch weiß, gelb, rot oder lila :D.

    Und 'Weiß' ist ja schließlich ein Allrounder und passt auch perfekt in die moderne, gerade, puristische und sogar industrielle Einrichtung. Warum also nur "Shabby-old", wenn auch ein "neues" Schalbrett genial aussehen kann? ;)

    GGLG und ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte!
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. sorry .... soll nicht 'Kicke....', sondern KNICKEBEIN heißen *bg*

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Karin, schön sieht´s bei dir aus und viel Arbeit! Leider bleibt mir keine Zeit mit den Möbeln....ich liebe Holz und wenn ich es dann mal schaffe, dann gehörts mir ganz alleine ;-)
    Schönen Tag noch! lg sabine

    AntwortenLöschen